RSC Wolfratshausen e.V. – Radverein im Münchner Süden | MTB-Isarcup am Samstag, den 30. Mai 2015
1592
post-template-default,single,single-post,postid-1592,single-format-standard,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

MTB-Isarcup am Samstag, den 30. Mai 2015

DSC_0014

Am Samstag, den 30. Mai 2015, findet zum dritten Mal in Penzberg auf der Berghalde (Zibetholzweg, hinter dem Hagebaumarkt) das Auftaktrennen zur Mountainbike-Rennserie  Isarcup im Oberland statt.

Unterstützt wird die Veranstaltung von der Stadt Penzberg, Schirmherrin 1, Bürgermeisterin Elke Zehetner, den Sponsoren Xexofit, Multicycle Penzberg und Syntace.

Das Projekt richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 16 Jahren. Dabei können Anfänger genauso teilnehmen wie auch bereits erfahrene Mountainbiker. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin erhält unabhängig von der Platzierung einen Preis und eine Urkunde. Anmeldung siehe Link unten!

Im Laufe des Jahres 2015 werden sechs Rennen durchgeführt, an denen jedes Kind und jede/r Jugendliche unabhängig ihrer oder seiner Leistungsfähigkeit teilnehmen kann. Hier zählt der olympische Gedanke: “Dabei sein ist Alles!”

Es soll dabei in erster Linie um den Spaß am Radsport und das gemeinsame Erlebnis gehen. Natürlich sollen die Kinder und Jugendlichen auch die Möglichkeit erhalten, sich miteinander zu messen und sportlichen Ehrgeiz zu entwickeln. Und vielleicht entdeckt die eine oder der andere ihre/seine neue Leidenschaft dabei. Für jedes Rennen gibt es eine bestimmte Anzahl an Punkten, die am Ende der Saison den oder die Gewinner bestimmen. Es zählt also auch die regelmäßige Teilnahme an allen Rennen.

Details zur Auschreibung (Anmeldung, etc.) finden Sie hier: AUSSCHREIBUNG

Weitere Informationen unter: http://www.mtb-isarcup.de

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen