RSC Wolfratshausen e.V. – Radverein im Münchner Süden | 2. Platz bei Spitzingderby – Nachtrag
1686
post-template-default,single,single-post,postid-1686,single-format-standard,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

2. Platz bei Spitzingderby – Nachtrag

Am Freitag, 14.08.2015 fand wieder im Rahmen der Landkreismeisterschaft Miesbach das Spitzingderby statt, bei dem 360 Höhenmeter und 3,9 Kilometer vom Start in Neuhaus bis zum Spitzingsattel zu bewältigen waren. Vom RSC Wolfratshausen e.V. war Kathrin Gschwendtner am Start. Sie ging das Rennen beim Massenstart zunächst zurückhaltend an, rollte dann ungefähr auf halber Strecke auf Lisa Lechner (RSV Irschenberg) und Pia Weiner (equipe velo Oberland) auf und konnte die beiden auf dem letzten Kilometer abhängen und sich mit einer Zeit von 17:23 Minuten den 2. Platz hinter Monika Dietl (Kirchmair Cycling Team, 15:43 Minuten) sichern. Sieger bei den Herren war Georg Busl (equipe velo Oberland) mit einer Zeit von 12:22 Minuten.

citybike

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen