RSC Wolfratshausen e.V. – Radverein im Münchner Süden | Erfolgreiches TEAM bei Blombergrennen
1700
post-template-default,single,single-post,postid-1700,single-format-standard,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Erfolgreiches TEAM bei Blombergrennen

60dd1220fe2543dbbdc465aa4ee978b3

Am 02. Oktober fand wieder das traditionelle MTB-Uphillrennen der Isarwinkler Radsportfreunde auf den Blomberg statt, bei dem 5,2 Km und 520 Hm zu bewältigen sind.
Bei kühlem, aber schönem Herbstwetter gingen 50 Teilnehmer an den Start. Vom RSC Wolfratshausen waren Christoph Lösche, Thomas Schweiger, Thomas Hägele und Kathrin Gschwendtner am Start.
Thomas Schweiger belegte in der Altersklasse Ü40 Herren mit 23:49 Min den 5.Platz und Christoph den 9. Platz mit 25:34 Min, Thomas Hägele wurde mit 27:55 Min 13. in der Klasse Ü40 Herren. Kathrin wurde mit 29:11 Min gesamt 2. bei den Frauen.

Die drei Erstplatzierten overall waren bei den Männern:
1. Wessely, Jan (20:46), 2. Woisetschläger, Reini (21:18) und 3. Oettl, Stefan (21:30) und bei den Frauen 1. Häsch, Barbara (30:20), 2. Gschwendtner, Kathrin (30:48) und 3. Kolb, Christine (31:38)

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen