RSC Wolfratshausen e.V. – Radverein im Münchner Süden | Stefan Oettl gewinnt den Kolsass-Classic Bergsprint in Tirol
2059
post-template-default,single,single-post,postid-2059,single-format-standard,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Stefan Oettl gewinnt den Kolsass-Classic Bergsprint in Tirol

Stefan Oettl vom RSC Wolfratshausen war am 25.09.16 beim Bergrennen von Kolsass, Tirol, Österreich nach Kolsassberg der Tagesschnellste vor dem Jenbacher und damit bester Tiroler Lucas Schwarz sowie dem Dritten, Manuel Natale vom ARBÖ RC Bike Point Innsbruck.

14470589_544001175810391_2958537023510556187_n

Zitat Stefan:

Hat endlich mal wieder geklappt mit einem Gesamtsieg nachdem ich die letzten Wochen immer knapp im Sprint daran vorbei geschrammt bin:
Eddy Merckx Classic – 5. Gesamt (2. AK)
GF Citta die Verona Damiano Cunego – 7. Gesamt (1. AK)
Nach meinem Sprint-Sturz am Mondsee dieses Jahr wollte ich aber nix mehr riskieren. Am Sonntag konnte ich zum Glück schon 1000m vorm Ziel alles klar machen 🙂
Hier der Link zur Zieleinfahrt:
Stefan, herzlichen Glückwunsch zum Sieg!
Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen