RSC Wolfratshausen e.V. – Radverein im Münchner Süden | Wir sind Weltmeister!!! 12h MTB WM in Penzberg
2247
post-template-default,single,single-post,postid-2247,single-format-standard,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Wir sind Weltmeister!!! 12h MTB WM in Penzberg

Bei bestem Wetter fand am 03.06.17 in Penzberg die 12h Kaufhaus Rid MTB Weltmeisterschaft in Kooperation mit dem RSC Wolfratshausen statt. Eingebettet in die WM, wurde auf der Berghalde auch der KidsCup mit fast 140 Kindern durchgeführt. Beide Veranstaltungen waren ein voller Erfolg und beste Werbung für den RSC der sich hervorragend präsentieren konnte. Ergebnisse hier : https://www.abavent.de/anmeldeservice/12stdmtbwm2017/ergebnisse

Weltmeister!!! 4er und 6er Team des RSC

Bei der 12h WM konnte sich der RSC mit einem Großaufgebot an Fahrern in Szene setzen. Es gingen an den Start:

Einzelstarter:
Tobias Opitz
Peter Harant
Maximilian Harant

4er Team:
Christian Sacher
Thomas Kletzenbauer
Peter Sperling
Florian Zaun

6er Team:
Jürgen Bauer
Christian Mangstl
Christoph Lösche
Björn Tschirner
Matthias Dichtl
Robert Giggenbach

Es war eine regelrechte Schlacht! Nicht nur der Kampf um die beste Rundenzeit, sondern auch die Hitze machten es den Fahrern nicht leicht. Gerade die Einzelstarter mussten 12 Stunden der Hitze widerstehen und führten nicht nur den Kampf gegen die Uhr sondern mussten auch ihren Wasserhaushalt im Auge behalten. Nur nicht dehydrieren war angesagt. Leider verzeichnen wir auch einen verletzen Fahrer, der sich das Schlüsselbein im Single Trail bei der Kollision mit einem Baum gebrochen hat.

Bei den 4er und 6er Teams wurde sich nichts geschenkt. Bis zur letzten Runde gab es ein unerbittliches Rennen. So kam es im Rennverlauf zu Krämpfen in den Beinen oder technischen Problemen wie Platten oder das sich die Kette zwischen Kassette und Rahmen verklemmte. Das kostete alles Zeit und musste durch den folge Fahrer kompensiert werden.

In der letzten Runde konnten sich beide Teams des RSC durchsetzen und den Weltmeistertitel erringen! Das 6er Team wurde zusätzlich Penzberger Stadtmeister.

4er Team mit 00:01:15 Minuten Vorsprung (Schlussfahrer Peter Sperling)
6er Team mit 00:01:16 Minuten Vorsprung (Schlussfahrer Christan Mangstl)

Insgesamt war es eine tolle Veranstaltung und hervorragenden Ergebnissen für den Verein.

Ergebnisse:

Einzelstarter:
Tobias Optiz                   23. Platz gesamt und 7. Platz AK
Peter Harant                  39. Platz gesamt und 12. Platz AK
Maximilian Harant          49. Platz gesamt und 4. Platz AK (Ausfall durch Verletzung)

4er Team:
Christian Sacher              1. Platz gesamt und Weltmeister
Thomas Kletzenbauer      1. Platz gesamt und Weltmeister
Peter Sperling                  1. Platz gesamt und Weltmeister
Florian Zaun                     1. Platz gesamt und Weltmeister

6er Team:
Jürgen Bauer                   1. Platz gesamt und Weltmeister / Stadtmeister
Christian Mangstl            1. Platz gesamt und Weltmeister / Stadtmeister
Christoph Lösche             1. Platz gesamt und Weltmeister / Stadtmeister
Björn Tschirner                1. Platz gesamt und Weltmeister / Stadtmeister
Matthias Dichtl                 1. Platz gesamt und Weltmeister / Stadtmeister
Robert Giggenbach          1. Platz gesamt und Weltmeister / Stadtmeister

Unserem verletzten Maxi wünschen wir eine baldige Genesung.

Allen Sportlern herzlichen Glückwunsch zu ihren Erfolgen!

Vielen Dank allen Helfern des RSC Wolfratshausen. Ihr wart Spitze!

 

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen