UNSERE TERMINE 2019

01.09. Monatstour
14.09. Sommerfest
11.10. Vereinsabend
08.11. Vereinsabend

Weitere Infos gibt es unter Termine.
RSC Wolfratshausen e.V. – Radverein im Münchner Süden | Veronika Weiß belegt den 4. Platz beim Bike Adventure in Polen
51217
post-template-default,single,single-post,postid-51217,single-format-standard,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Veronika Weiß belegt den 4. Platz beim Bike Adventure in Polen

Veronica Weiß vom RSC Wolfratshausen, die für das Team EDELSTEN fährt, konnte in Polen den 4. Platz erringen! Eine wirklich tolle Leistung!

Herzlichen Glückwunsch Vroni!!!

Anbei der Bericht vom Team EDELSTEN

EDELSTEN MTB Ladies holen Weltranglistenpunkte in Polen

Das Team EDELSTEN MTB Ladies by Hörgeräte Reichel um die beiden Fahrerinnen Veronika Weiß und Sarah Reiners absolvierte in den letzten Tagen erfolgreich das Etappenrennen Bike Adventure im polnischen Wintersportort Szklarska Poręba (Schreiberhau) an.
Das Rennen zieht durch seine Leistung beim Weltradsportverband UCI hochkarätige Fahrer an, denn wertvolle Weltranglistenpunkte sind dort zu holen. Die Region direkt zwischen den Hängen des Riesengebirges im Süden und des Isergebirges im Norden bietet anspruchsvolles sowie attraktives Terrain für Mountainbiker. Und so standen auch die Fahrerinnen, unterstützt von den regionalen Partnern Edelsten Bikes und Hörgeräte Reichel, bereits zum zweiten Mal in Folge bei diesem Rennen an. Im Vorjahr holte die Tutzingerin Veronika Weiß den dritten Gesamtrang und wollte diese Platzierung wiederholen.

Veronika Weiß und Sarah Reiners starteten gut in die erste Etappe auf Platz 3 und 4 liegend, jedoch verlangte die Routenführung auf dem Südhang bei sommerlich heißen Temperaturen Mensch und Material einiges ab. Sarah Reiners musste mehrmals anhalten, um Luft in den Hinterreifen nachzupumpen, die durch ein kleines Loch immer wieder entwich. Auch Veronika Weiß musste mehrfach stehen bleiben, allerdings wegen Kreislaufproblemen bedingt durch die Hitze. Erschöpft und etwas enttäuscht kamen Weiß als Vierte und Reiners als Sechste ins Ziel. Der zweite Tag lief für beide besser und ohne größere Zwischenfälle und sie schlossen den Tag auf Platz 4 bzw. 5 ab. An dieser Platzierung sollte sich auch an den folgenden zwei Tagen nichts mehr ändern und so stand auch im Gesamtklassement am Ende die 31-jährige Veronika Weiß auf dem 4. Rang und die 25-jährige Sarah Reiners auf dem 5. Rang. Die Gesamtsiegerin war wie schon im Vorjahr Janka Keseg Stevkova aus Slowenien und ist mehrfache Olympiateilnehmerin.
„Die Hitze ist einfach nichts für mich. Die Dehydration und Überhitzung während der ersten Etappe haben mich so viel Energie gekostet, dass die restlichen Tage auch nicht mehr viel ging“, resümiert Veronika Weiß etwas enttäuscht, „aber die Trails hier sind wirklich top und so hatte ich immerhin bergab viel Spaß.“ Sarah Reiners hatte durch private Umstände eine schwierige Zeit während der letzten Wochen, „es waren tolle Tage mit dem Team und die Beine haben sich Tag für Tag besser gedreht, trotz des vielen Trainingsausfalls.“

Auch wenn sie den eigenen Erwartungen vielleicht teilweise nicht ganz gerecht wurden, zeigt das den sportlichen Ehrgeiz und reist das Team EDELSTEN MTB Ladies by Hörgeräte Reichel doch zufrieden und mit den erhofften Weltranglistenpunkten nach Hause. „Nächstes Jahr kommen wir wieder, und dann ohne Hitzewelle“, grinst Veronika Weiß.

Fotocredit: Bike Adventure


Veronika Weiß (l.) und Sarah Reiners (r.) stehen in Polen auf dem Podest

Keine Kommentare

Sorry, die Kommentarfunktion ist derzeit nicht verfügbar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen