UNSERE TERMINE 2020

05.04. Frühlingstour
18.-25.04. Vereinstrainingslager in Kroatien
01.05. Anradeln
07.06. Monatstour

Weitere Infos gibt es unter Termine.
RSC Wolfratshausen e.V. – Radverein im Münchner Süden | Tour in die Eng am Sonntag, 11.10.2020
51415
post-template-default,single,single-post,postid-51415,single-format-standard,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Tour in die Eng am Sonntag, 11.10.2020

Liebe Vereinsmitglieder*Innen,

Kommenden Sonntag führt unser Horst die Tour In die Eng – der Ahornboden im Herbst!
Hier eine kurze Zusammenfassung der geplanten Tour in die Eng.

Start ist um 8:30 beim Isar – Loisach-Stadion in der Kräuterstraße 29, Wolfratshausen.

Bitte pünktlich zu sein, da es einige gibt, die sich auf dem Weg dazu gesellen möchten. Die müssen sonst auf uns warten.

Beuerberg gegen 9:00. Die Penzberger treffen wir bei Maxkron gegen 9:20 Über Kochel geht es über den Kesselberg nach Urfeld.

Dort ein kurzer Kaffeestop mit frisch gebackenen Kuchen (im Stehen).

Weiter geht´s am Walchensee vorbei, genießen dort die morgendliche Stimmung, bis es in Wallgau nach links der Isar entlang geht.

In Vorderriß geht es rechts ab nach Hinterriß. Kurz danach sind wir an der Grenze von Tirol und fahren gemütlich, da es leicht bergauf geht, immer dem Rißbach entlang, bis in die Eng.

Dort am Zwischenziel ist ein einfacher Gasthof mit Selbstbedienung. Da findet jeder etwas, um Kraft für die Rückfahrt zu schöpfen.

Danach gibt es eine tolle Abfahrt zurück nach Vorderriß und weiter an der Isar entlang zum Sylvensteinsee.

Zweidrittel der Strecke sind geschafft. Von dort weiter – mit kleinen Steigungen durchsetzt, tendenziell immer leicht bergab.

Lenggries und Bad Tölz sind schnell erreicht. Für einen Kaffee  zwischendurch, ist bestimmt noch etwas Zeit. Über Königsdorf geht es zurück zum Start.

Es sind ca. 178 km und 1500 Höhenmeter. Die reine Fahrzeit beträgt ca. 8h bei einer Geschwindigkeit von 22 km/h.

Es ist kein Rennen. Wir fahren gemeinsam los, nehmen aufeinander Rücksicht und kommen zusammen mit ein paar schönen Eindrücken im Kopf zurück.

Es sind genügend Pausen eingeplant. Bitte nehmt etwas Geld mit.

Die Masken für die Zwischenstopps nicht vergessen. Helm ist Pflicht!

Für alle, die von weiter anreisen, empfehle ich ein kleines Rück – und Vorderlicht. Sonnenuntergang ist um 18:30!

Keine Kommentare

Sorry, die Kommentarfunktion ist derzeit nicht verfügbar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen