RSC Wolfratshausen e.V. – Radverein im Münchner Süden | Gold Nr. 2 für Tanja beim Kitzalp MTB-Marathon
51531
post-template-default,single,single-post,postid-51531,single-format-standard,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Gold Nr. 2 für Tanja beim Kitzalp MTB-Marathon

Der 25. KitzAlpBike-Marathon am 03.07.2021 war ein mehr als würdiges Silber-Jubiläum. Leichte Streckenadaptierungen, die Austragung der Staatsmeisterschaften und das erste Event nach monatelanger Coronapause überhaupt, garniert mit Top-Rennwetter – das waren die Zutaten dieses unvergesslichen KitzAlpBike-Tages 2021. Mehr als 600 aktive Teilnehmer, über 250 frewillige Helfer und rund 1.000 Zuschauer an der Strecke verwandelten den Marathon zu etwas ganz besonderem.

Anbei ein paar persönlche Zeilen von Tanja zum Kitzalp:

„Ich bin die Extreme Strecke mit 82 km und 3.600 hm gefahren und konnte die auch gewinnen. Konnte direkt vom Start von den andern Frauen wegfahren und den Vorsprung auch bis ins Ziel halten. War dann zwischenzeitlich scho bissl zach, die lange Strecke komplett alleine zu fahren, aber ging dann im Endeffekt doch ganz gut 🙂 war auf jeden Fall eine tolle Strecke mit teilweise steilen Anstiegen und spaßigen Abfahrten. Grad die Choralpe hoch mit ihren 30% war super cool, weil da so viele Zuschauer waren, die einen angefeuert haben!“

Keine Kommentare

Sorry, die Kommentarfunktion ist derzeit nicht verfügbar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen