RSC Wolfratshausen e.V. – Radverein im Münchner Süden | Ein Anradeln nach Maß!
51661
post-template-default,single,single-post,postid-51661,single-format-standard,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Ein Anradeln nach Maß!

Am Sonntag, 12. Juni fand unser traditionelle Anradeln statt. Nachdem wir wetterbedingt unsere Veranstaltung den 01. Mai kurzfristig absagen mussten, haben wir ein Traumwetter erwischt!
Gut 25 Teilnehmer fanden sich ein und wir starteten in 2 Rennrad-Gruppen (80 und 100 km) und einer MTB-Grupper, die die Isar-Trails unsicher machten.
Inklusion und Integration inklusive. Zwei afghanische und einen ukrainischen Flüchtling radelten auch mit und wurden herzlich aufgenommen.

(v.l.: 1. Vorstand Wolfgang Sacher, Mahdi u. Reihana mit Vater aus Afghanistan)

Neben zwei neuen Gästen mit Sascha und Dennis haben wir auch zwei neue Vereinsmitglieder gewonnen.
Im Anschluss gab es ein schönes Beisammensein in unserer Vereinsgaststätte in WOR. Ein wunderbarer und geselliger Tag!
Keine Kommentare

Sorry, die Kommentarfunktion ist derzeit nicht verfügbar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen