RSC Wolfratshausen e.V. – Radverein im Münchner Süden | Sieg für Bernhard Dietl beim Giro d’Elkofen
51697
post-template-default,single,single-post,postid-51697,single-format-standard,edgt-core-1.2,ajax_fade,page_not_loaded,,vigor-ver-2.1.1, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,side_menu_slide_with_content,width_370,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.5,vc_responsive

Sieg für Bernhard Dietl beim Giro d’Elkofen

Am 10. Juli 2022 fand der Giro d`Elkofen statt. Mit am Start unser Bernhard Dietl in der AK 2. Seine kuurzer Bericht:

Der Giro d`Elkofen ist ein sympathisch organisiertes Rennen mit einem immerhin 5-km-Kurs. Gibts nicht mehr so oft sowas. Das Rennen der AKs:
immer zügig, Fluchtgruppen kamen aber nicht zustande. Das lag daran, dass der Kurs doch nicht allzu selektiv ist. Außerdem entweder scharfer Gegenwind – da wollte keiner raus oder Rückenwind – da kam keiner raus weil alles schnell wieder zusammenlief.

Also schlußendlich Zielsprint, bergauf zum Ortsschild! Ich hatte Glück, hab das Hinterrad eines „Kraftknödels“ erwischt und dann das richtige timing. Und scho laafts!

 

 

Keine Kommentare

Sorry, die Kommentarfunktion ist derzeit nicht verfügbar.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen